Angebote himmelgrün, Dörte Lienau

Himmelgrünes Klassenzimmer

Unterricht einmal anders – säen, ernten, kochen, schlemmen und dabei für das Leben von und mit der Natur lernen. 

Die Klasse baut hier alles selber an. Von Tomaten und Gurken, die wir gemeinsam säen, topfen und ins Gewächshaus pflanzen bis hin zu Kartoffeln, Knabbergemüse und Blumen für die Bienen und Schmetterlinge. Die wilde Küche wie Brennessel und Giersch erfahren die Kinder ebenfalls. Die Saat für das nächste Gartenjahr wird ebenfalls von den Kindern abgenommen. So werden die natürlichen Kreisläufe mit allen Sinnen wahrgenommen.

Im Laufe des Jahres entwickelt sich der Garten zu einem bunten Blütenmeer und Schlemmerparadies, in dem wir bei jedem Besuch etwas ernten und frisch zubereiten. Von Bärlauchbutter über Nudeln mit Tomatensoße, Lagerfeuerkartoffeln und selbst gepresstem Apfelsaft. Am Liebsten würden so manche Eltern morgens bleiben.

Die Gruppen kommen einmal monatlich in den himmelgrünen Garten. Das Programm des Tages richtet sich nach der Jahreszeit und dem Wetter.

Ein Gartenjahr umfasst derzeit acht Termine von März bis November. Mit dem Bau des neuen Gewächshauses wird das Projekt ganzjährig möglich sein.

Kosten: 1600,-€ pro Gartenjahr und Gruppe (bis 20 Kinder)  zzgl. 1,20€ pro Kind (Verpflegungs- und Materialpauschale)

Auch ein späterer Einstieg bzw. einzelne Thementage sind jederzeit möglich. Sprecht uns an – wir stricken dann etwas nach euren Wünschen und derzeitigen Bedürfnissen.

Ihr erreicht uns unter: anmeldung@himmelgruen.org

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung