Kindergärtnerei, himmelgrün

himmelgrüne Kindergärtnereien

Alle Kinder brauchen – insbesondere im Kindergartenalter – prägende Naturerfahrung für ihre gesunde Entwicklung im Leben. Es ist in der Verantwortung von uns Erwachsenen, ihnen dies ebenso wie Lesen und Schreiben zu ermöglichen.Doch wie lässt sich dies in der heutigen Zeit realisieren? Insbesondere in den Städten?

Unsere himmelgrüne Antwort ist ganz einfach. Wir brauchen zentrale Gärtnereien, die von den Kindern bewirtschaftet werden. Vormittags sind quasi alle Kinder im Kindergarten. Diese besuchen einmal monatlich die Kindergärtnerei. Sie säen Gemüse, pflanzen Kartoffeln, beobachten die Bienen und Schmetterlinge, ertnen und kochen gemeinsam frisch aus dem Garten. Auf diese Weise erreichen wir alle Kinder durch alle sozialen Schichten.

Die erste himmelgrüne Kindergärtnerei haben wir 2014 in Damendorf (S-H) initiiert, konzeptionell entwickelt und erfolgreich betrieben. Einige Kindergärten haben das Gartenjahr fest in ihrem Curriculum verankert, d.h. die Kinder kommen seit Anbeginn Jahr für Jahr während ihrer gesamten Kindergartenzeit in den Garten. Diese Kinder wissen, dass die Kartoffeln in der Erde wachsen und die Bienen für unser aller Leben wichtig sind!

An diesem Standort mit einem 140qm großem Gewächhaus, in das ebenfalls eine Küche integriert ist, können jährlich bis zu 15 Gruppen – also etwa 300 Kinder – vormittags das Gartenjahr durchlaufen. Am Nachmittag sind dann Kapazitäten für die individuelle Nutzung wie Schulbetreuung oder generationenverbindende Angebote.

Wir haben vor kurzem einer hessischen Kreisstadt ein Bild aufgezeigt, bei dem wir ein Gelände, das infrastruktuell hervorragend an den ÖPNV angebunden ist, mit drei Gewächshausern geplant haben. Ich rechne kurz…drei Gewächshäuser mal 15 Gruppen mal 20 Kinder macht 900 Kinder!!!

Auf diese Weise könnt ihr eure Region in Kürze den Kopf stellen und positiv bewegen…bei relativ geringem Aufwand.

Wenn auch ihr zu den Herzenspionieren zählt, die eine himmelgrüne Kindergärtnerei in eurer Region aufbauen wollen, dann meldet euch gerne bei uns unter:
herzenspioniere@himmelgruen.org

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung